Klanggeschichten > Audi Sommerkonzerte 2018

Audi Sommerkonzerte 2018

  • 1400x438_u1_hollie-harmsworth-401692-unsplash.jpg
1400x438_u1_hollie-harmsworth-401692-unsplash.jpg

Klanggeschichten

Entdecken Sie das Programmheft der Audi Sommerkonzerte 2018. Mit verschiedenen Klanggeschichten wollen wir Sie neugierig machen und laden Sie ein, mit unseren Künstlerinnen und Künstlern Grenzen der klassischen Musik zu überschreiten.

Der Grenzgänger

„Es muss erlaubt sein, im Konzert spontan zu sein und spontan etwas zu verändern“, sagt der finnische Geiger Pekka Kuusisto. Der Grenzgänger in einem Gespräch über den perfekten Konzertmoment und Freiheit in der Musik.

Mehr erfahren
Liebeserklärung in c-Moll

Warum tragen bei einem Konzert alle Musiker immer schwarz? Und wozu eigentlich ein Dirigent, wenn die Musiker sowieso meistens woanders hinschauen? Tobias Haberl, Autor beim SZ-Magazin, beantwortet die Fragen, die wir beim Klassik-Konzert häufig vergessen zu stellen.

Mehr erfahren
Podcasts
Download alle
00:00 | 00:00
  • Autor: Florian Heurich / Interview: Elgin Heuerding / Musik: BR-Klassik

  • Autor: Florian Heurich / Interview: Ursula Adamski-Störmer, Uta Sailer / Musik: BR-Klassik

  • Autor: Florian Heurich / Musik: BR-Klassik

Der Orgel-Punk

Für seine Nachbarn ist Cameron Carpenter ein Albtraum, dennoch sehnt sich der US-Organist mit dem schillernden Ruf nach Ruhe und Stille. Welches Verhältnis er zur Großstadt hat und warum Berlin für ihn leise klingt, erzählt er uns im Interview.

Mehr erfahren
Die Mozart-Maschine

Alexa und Siri haben einen kleinen musikalischen Bruder bekommen: "Iamus" komponiert Orchesterstücke wortwörtlich auf Knopfdruck. Und das soll erst der Anfang sein. Zukünftig könnten Dirigent und Musiker zuhause den „Tatort“ schauen, während ihre programmierten Kollegen Musik machen.

Mehr erfahren
Bildnachweis:

Titelbild: © Hollie Harmsworth/Unsplash
Pekka Kuusisto: © Felix Broede
Illustrationen: © Leandro Alzate
Cameron Carpenter: © Thomas Grube
Nikolai Lugansky: © Marco Borggreve, Naãve-Ambroisie
Patricia Kopatchinskaja: © Marco Borggreve
Audi Jugendchorakademie: © Audi Jugendchorakademie