4. Juli > Programmkalender > Audi Sommerkonzerte 2020

Audi Sommerkonzerte 2020

  • 1400x438_Audi_OpenAir_A188184_large_c_Audi_AG.jpg
1400x438_Audi_OpenAir_A188184_large_c_Audi_AG.jpg

Eine musikalische Europameisterschaft

Audi Klassik Open Air EM2020

Samstag, 4. Juli 2020

20.30 Uhr
Klenzepark

Künstler:

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt
Ruben Gazarian (Dirigent)
Giorgi Gigashvili (Klavier)

Programm:

Dmitri Schostakowitsch (1906 – 1975) Festliche Ouvertüre A-Dur op. 96
Sergej Prokofjew (1891 – 1953) Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur op. 26

Audi Bläserphilharmonie
Stefan Reggel (Dirigent)

Ludwig van Beethoven (1770 – 1728)/
Sergio Rodriguez Pena (Arr.) Yorckscher Marsch WoO 18
Dmitri Schostakowitsch Suite für Varieté-Orchester (Jazz-Suite Nr. 2, Auszüge)
Leroy Anderson (1908 – 1975)/Michael Edwards (Arr.) Bugler’s Holiday und weitere Werke zur Fußball-Europameisterschaft

Altersempfehlung: Erwachsene und Kinder ab 0 Jahren

Er studiert an einem kleinen Konservatorium in Tiflis und gilt (noch) als Geheimtipp: Der junge georgische Newcomer Giorgi Gigashvili gewann 2019 nicht nur den Ersten Preis und den Nelson-Freire-Sonderpreis beim 3. internationalen Klavierwettbewerb der Stadt Vigo – einer Art Europameisterschaft für Pianisten unter dem Vorsitz der großen argentinischen Pianistin Martha Argerich – , sondern auch den Publikumspreis beim Busoni-Wettbewerb in Bozen. Bei den Audi Sommerkonzerten gibt Giorgi Gigashvili mit Prokofjews Drittem Klavierkonzert seinen Einstand – mit einem technisch vertrackten Werk, in dem russische Folklore anklingt, und das Gigashvili „im halsbrecherischen Galopp ohne Sturzhelm“ spielt (so der künstlerische Leiter des Busoni-Wettbewerbs Peter Paul Kainrath). Eröffnet wird der Abend vom Georgischen Kammerorchester Ingolstadt und Ruben Gazarian mit einem effektvollen Orchester-Bravourstück von Dmitri Schostakowitsch, der zeitlebens ein begeisterter Fußballfan und Anhänger seines Heimatvereins Zenit Leningrad war. Moderiert von Stephan Lehmann, bekannter und beliebter Hörfunkmoderator und Stadionsprecher des FC Bayern München, leiten die Audi Bläserphilharmonie und Stefan Reggel anschließend zum Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft über, das musikalisch gefeiert wird.

Bildnachweis:

Audi Klassik Open Air EM2020: © AUDI AG