2. Juli > Programmkalender > Audi Sommerkonzerte 2020

Audi Sommerkonzerte 2020

The Power Of Nature

Donnerstag, 2. Juli 2020

Beginn: 21 Uhr
Ort: Audi museum mobile
Moderation: Alexander Mazza

Künstler:

Alice Sara Ott (Klavier)
Lisa Batiashvili (Violine)
Antoine Tamestit (Bratsche)
Maximilian Hornung (Violoncello)
Nabil Shehata (Kontrabass)
Katja Riemann (Sprecherin)

Künstlerbiografien:

Programm:

Franz Schubert (1797 – 1828) Klavierquintett A-Dur D 667 Forellenquintett
„In einem Bächlein helle“ Literarische Forellen-Variationen. Eine musikalische Lesung

Was passiert, wenn sich fünf Klassikstars in einem Automuseum zusammenfinden, um zwischen historischen Fahrzeugen ein Forellenquintett vor aller Welt zu spielen? Live und in Echtzeit entsteht etwas, was Sie so noch nie gehört und gesehen haben. Die aus München stammende deutsch-japanische Pianistin Alice Sara Ott, die ihr Publikum regelmäßig mit pianistischen Feuerwerken begeistert, aus denen „Legenden entstehen“ (The Guardian), trifft auf die für ihre Virtuosität und Musikalität nicht minder gefeierte Geigerin Lisa Batiashvili. Dazu kommen Antoine Tamestit, einer der weltweit führenden Bratscher unserer Zeit, der hochsensible und technisch perfekte Cellovirtuose Maximilian Hornung sowie der Kontrabassist Nabil Shehata.

Mit geballter virtuoser Kraft erfindet das Top-Quintett – das in dieser Zusammensetzung zum ersten Mal überhaupt spielt – einen Klassiker wie Schuberts Forellenquintett neu. Und das nicht nur musikalisch! Keine Geringere als Katja Riemann, eine der außergewöhnlichsten deutschen Schauspielerinnen und Künstlerinnen, interpretiert das Stück parallel zur Musik literarisch. Zwischen den Sätzen holt die Riemann in eingeblendeten Kurzfilmen die Forelle, die auf einem Gedicht von Christian Friedrich Daniel Schubart (1739–1791) beruht, aus der Romantik in die Gegenwart. Zu Schubarts Lebzeiten wuchs die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen der Natur, nach ihrer ungezähmten Wildnis und Einsamkeit. Und heute? Was erzählt uns die Forelle gerade jetzt über „The Power of Nature“?

Erleben Sie es selbst – in einem musikalisch-literarischen Experiment!

Bildnachweis:

Katja Riemann: © Mirjam Knickriem/photoselection
Alice Sara Ott: © Jonas Becker
Lisa Batiashvili: © André Josselin/Deutsche Grammophon
Antoine Tamestit: © Julien Mignot
Maximilian Hornung: © Marco Borggreve
Nabil Shehata: © Stephan Zwickirsch