RS e-tron GT Alpen Tour > Audi driving experience - Audi tour experience > Audi Deutschland
RS e-tron GT Alpen Tour

RS e-tron GT Alpen Tour

Erleben Sie die beeindruckende Fahrdynamik des Audi RS e-tron GT* während einer Drei-Tages-Tour durch das Salzburger Land, über die Großglockner Hochalpenstraße und durch Tirol. Für Entspannung und Kulinarik sorgen dabei ausgewählte Hotels und Restaurants der Region.

Die Etappen dieser Tour

Tag 1: Nach Ihrer Ankunft am Münchener Flughafen erhalten Sie von unserem Audi Team eine kurze Einweisung in die Besonderheiten des Audi RS e-tron GT*. Sportlich geht es dann zunächst durch das oberbayerische Voralpenland nach Salzburg in die MOONCITY, dem Kompetenz- und Erlebniszentrum für neue und elektrische Mobilität. Während Ihres Besuchs in der spannenden Erlebniswelt und einem anschließenden Mittagessen wird Ihr Fahrzeug geladen. Nun geht es voller Energie über die österreichische Autobahn nach Bischofshofen und weiter über den Hochkönig, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf das Steinerne Meer genießen. Über den Dientner Sattel fahren Sie dann weiter nach Saalfelden und Zell am See, bevor Sie in Kaprun Ihr heutiges Etappenziel erreichen: das 4-Sterne-Hotel Tauern Spa. Hier können Sie in einer fantastischen Wasser- und Saunawelt und bei erstklassiger regionaler Küche die Seele baumeln lassen.

Tag 2: Voll geladen starten Sie heute in Richtung Großglockner Hochalpenstraße. Genießen Sie auf bis zu 2.576 Meter Passhöhe die Fahrt über Kärnten nach Osttirol, durch die Stadt Lienz und weiter nach Bruneck in Südtirol. Von hier aus geht es mit der Seilbahn auf den 2.265 Meter hoch gelegenen Kronplatz zum Mittagessen. Im AlpiNN – Food Space & Restaurant des Sternekochs Norbert Niederkofler erleben Sie gastronomischen Hochgenuss mit atemberaubendem Panoramablick auf die Dolomiten. Nur wenige Schritte von der Talstation entfernt liegt dann auch das 5-Sterne-Hotel Falkensteiner, entworfen von Stararchitekt Matteo Thun. Nach dem Check-in steht Ihnen der spätere Nachmittag zur freien Verfügung, zum Beispiel für einen Besuch des einzigartigen Spa-Bereichs, bevor wir Sie dann am Abend zum Dinner erwarten.

Tag 3: Mit ganzer Energie geht es im Audi RS e-tron GT* heute nach Sterzing auf die Brenner-Autobahn bis ins österreichische Tirol. Am Achensee entlang führt Sie die Strecke über den Achenpass bis ins Gut Kaltenbrunn am Tegernsee. Hier erwarten wir Sie zu einem regionalen Mittagessen, während auch die Batterie Ihres Audi eine Stärkung erhält. Schließlich wollen Sie doch auf den letzten Kilometern durch das bayerische Voralpenland noch einmal die ganze Power des Elektro-Performers spüren - bis Sie sich am Flughafen München von diesem einzigartigen Sportwagen verabschieden müssen.

Alle Infos zur Tour
Preis/Person:
2.300 € inkl. gesetzl. MwSt. im Doppelzimmer / 2 Personen aus einem Haushalt pro Fahrzeug
3.200 € inkl. gesetzl. MwSt. im Einzelzimmer / 1 Person im Fahrzeug
Weitere im Preis enthaltene Leistungen:
2 Übernachtungen (Doppel- bzw. Einzelzimmer) inkl. Dinnermenü, 3 Mittagessen und ausgewählten Getränken, Maut, Vollkasko-Versicherung mit 1.000 € Selbstbeteiligung pro Schadensfall, Tour-Guide und Gepäck-Fahrzeug
Teilnehmeranzahl:
mind. 8, max. 16 Personen bei Doppelzimmer-Belegung
Tourfahrzeug:
Audi RS e-tron GT*
Route:
Flughafen München - Salzburg - Kaprun (Übernachtung) - Bruneck (Übernachtung) - Gmund - Flughafen München
Tourdauer:
3 Tage inkl. 2 Übernachtungen mit Vollpension
Trainingssprache:
deutsch und englisch
Sonstiges:
Programmänderungen vorbehalten
Termin:
24.09. - 26.09.2021

Tourfahrzeug

  • 883x496_RSeGT_2021_2356_V2.jpg
    Audi RS e-tron GT*

    Stromverbrauch* kombiniert in kWh/100 km: 20,2-19,3 (NEFZ); 22,5-20,6 (WLTP); CO₂-Emissionen* kombiniert in g/km: 0

    Mehr zum Audi RS e-tron GT
  • 883x496_AUDI_01.jpg
    Pirelli Reifen: Finden Sie die passenden Reifen für Ihren Audi

    Entdecken Sie die Auswahl an Pirelli PKW-Reifen für Audi. Entscheiden Sie sich jetzt für die Besten!

    Klicken Sie hier
  • 883x496_ade_s_2020_container_02.jpg
    E-Mobility macht mobil

    Die vier Ringe präsentieren ihre nachhaltigen Elektro-Ladelösungen: nicht nur beim Weltwirtschaftsforum in Davos, sondern auch in Kitzbühel. Das Unternehmen testete nun erstmals einen neuen mobilen Lade-Container.

    Mehr erfahren
  • 883x496_ade_w_2020_norwegen_01.jpg
    National Geographic

    Mit dem Audi e-tron unterwegs in Norwegen.

    Mehr erfahren