Audi e-tron Lappland Adventure > e-tron experience > Audi Deutschland

Audi e-tron Lappland Adventure

Majestätische Fjorde und gefühlt unberührte Natur, gesäumt von über 1.000 Meter hohen Felswänden und windschiefen Gipfelzacken - dieses atemberaubende Panorama Lapplands ist das perfekte Ambiente für eine Tour mit dem Audi e-tron, dem ersten rein elektrisch angetriebenen SUV von Audi. Nahezu lautlos gleiten Sie durch die winterlichen Weiten im Norden Skandinaviens und durchqueren vier Tage lang die faszinierende Landschaft Finnlands und Norwegens. Abgerundet wird die Tour kulinarisch durch traditionelle und regionale Speisen aus nachhaltiger Erzeugung.

Vom Flughafen Kittilä starten Sie nach Übernahme der Audi e-tron zu Ihrem ersten Ziel, dem Hotel Olos in Muonio. Auf dem Weg dorthin haben Sie Gelegenheit, sich mit den beeindruckenden Fahreigenschaften des rein elektrischen Antriebs vertraut machen.

Der zweite Tag startet mit einem ausführlichen Tour-Briefing. Im Anschluss geht es direkt los mit einem kurzen Fahrprogramm auf einem unserer Seen in Särkilompolo, bei dem Sie sich von der technischen Überlegenheit des Audi e-tron auf Eis überzeugen können. Nach dem Mittagessen lernen Sie dann auf einer Huskytour den finnischen Teil Lapplands aus einer ganz besonderen Perspektive kennen, bevor es nach Lavi in der Nähe von Karesuvanto geht, wo Sie in einem abseits gelegenen Hotel in ursprünglichem Ambiente übernachten und inmitten der finnischen Natur bei klarer Sicht in perfekter Umgebung mit etwas Glück die beeindruckenden Polarlichter erleben können. Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund der Abgeschiedenheit hier möglicherweise keinen Handy-Empfang haben werden!

Der dritte Tag führt Sie zunächst nach Lyngen. Dort angekommen starten Sie zu einer Boots-Safari auf dem Ullsfjord und besuchen anschließend mit der Aurora Spirit die nördlichste Destillerie der Welt. Nach einem traditionellen Mittagessen geht es vorbei an Breivikeidet über den Grindøysundet Fjord nach Tromsø. In der norwegischen Stadt mit der nördlichsten Universität der Welt und der Eismeerkathedrale beschließen Sie den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Skarven.

Die nächste Etappe führt Sie über Kilpisjärvi zurück nach Muonio. Beim gemeinsamen Abendessen in der Polar Kota des Hotel Olos endet der vierte Tag Ihrer Reise und Sie können das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen.

Am letzten Tag der Tour wartet mit dem Besuch des SnowVillage, bekannt aus der Serie „Games of Thrones“, ein weiteres Highlight aus Eis und Schnee auf Sie. Bei der anschließenden Fahrt zurück zum Flughafen Kittilä können Sie noch einmal die überzeugenden Fahrleistungen des Audi e-tron in einer faszinierenden Region nördlich des Polarkreises erleben.

Alle Infos zur Tour
Route
Kittilä – Muonio – Särkilompolo – Lavi – Lyngen – Tromsø – Muonio – Kittilä
Dauer
5 Tage (inkl. 4 Übernachtungen)
Tourfahrzeug
Audi e-tron
Preis/Person (inkl. Flüge)
€ 3.550,– (p.P. im Einzelzimmer)
€ 3.200,– (p.P. im Doppelzimmer)
Abflughäfen
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
Hinweis
Nur aktive Teilnahme möglich.
Alle Preise des Audi e-tron Lappland Adventures sind Endpreise und verstehen sich netto mit 0% MwSt. (Sonderregelung für Reisebüros).
Programmänderungen vorbehalten.
Termine
05. – 09.04.2020
Eindrücke von der Tour
Download alle
00:00 | 00:00

Tourfahrzeuge

Kraftstoffverbrauch*/Emissionswerte*:
Audi e-tron: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,4 – 22,9; CO₂-Emissionen in g/km: kombiniert 0; Effizienzklasse: A+/EU6