Acquire
September 2021 | Audi Praxis Seminare
test

Archiv

Jemand zeichnet mit einem Bleistift ein Audi Modell auf einem weißen Blatt

Das Programm

Unten stehend finden Sie das gesamte Programm des Produkthaftungsseminar mit den einzelnen Referent_innen und ihren Vorträgen, sowie dem genauen Zeitplan. Außerdem steht Ihnen das gesamte Programm auch als PDF zur Verfügung. Achtung: Änderungen vorbehalten.

Als Teilnehmer_in profitieren Sie von exklusiven Vorteilen:

  • Zugang zu den Seminarunterlagen
  • Einsicht der Teilnehmer_innenliste
  • Erlebnisfahrt mit ausgewählten Audi Modellen

Als Teilnehmer_in stehen Ihnen die Vortragsdokumente in unserem Downloadbereich zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und wir lassen Ihnen das Passwort zukommen.

Zu den Referent_innen
Uhrzeit
Referent_in und Thema
Vortragsdokument
08:15 Uhr
K. Klimek:
Begrüßung und Seminareröffnung
 
08:30 – 10:00 Uhr u.
10:30 – 12:00 Uhr
L. Pflügler:
Entwicklung der neueren Rechtsprechung zur Produkthaftung und Ausblick
08:30 – 10:00 Uhr
B. Gerdes / A. Büse:
1x1 der Produkthaftung (insbesondere für Nichtjuristen): Produkthaftungsgesetz
10:30 – 12:00 Uhr
B. Gerdes / A. Büse:
1x1 der Produkthaftung: Die deliktische Haftung des Warenherstellers und seine Pflichtenkreise
13:30 – 15:00 Uhr
R. Verjans:
Der Staatsanwalt steht vor der Tür – was tun?
13:30 – 15:00 Uhr
M. Muhr / E. Wendt:
1x1 der Produkthaftung: Grundlagen der vertraglichen Haftung
15:30 – 17:00 Uhr
Prof. Dr. T. Klindt:
Produktrückrufe und behördliche Handelsverbote nach dem Produktsicherheitsgesetz
15:30 – 17:00 Uhr
Dr. S. Mayinger:
Robotik & Produkthaftung
Uhrzeit
Referent_in und Thema
Vortragsdokument
08:30 – 10:00 Uhr
F. Bianchi:
Produkthaftung in Südamerika:
Chancen und Risiken (Vortrag in englischer Sprache)
 
08:30 – 10:00 Uhr
M. Wiese:
Praktische Herausforderungen in der Produktbeobachtung bei Consumer Products
10:30 – 12:00 Uhr
K. Klimek / Dr. S. Stricker-Kellerer:
Produkthaftung in Hochrisikoländern am Beispiel von China
10:30 – 12:00 Uhr
Dr. E. Wagner:
Qualitätssicherungsvereinbarungen
13:30 – 15:00 Uhr
Dr. A. Dirkmann / M. Tworek:
Bedienungsanleitungen richtig gestalten
13:30 – 15:00 Uhr
H. Kübler:
Wie können Forschung und Entwicklung dazu beitragen, Produkthaftungsrisiken zu mindern?
15:30 – 17:00 Uhr
M. Molitoris:
Praktische Erfahrungen und rechtliche Überlegungen zu Produktbeobachtungspflicht (im Zivil- und Strafrecht)
15:30 – 17:00 Uhr
A. Reuter:
Funktionale Sicherheit in der Automobilindustrie

 

18:30 – 20:00 Uhr

R. Hornung:
Audi Tradition mit anschließendem Quiz
 
Uhrzeit
Referent_in und Thema
Vortragsdokument
09:00 – 10:30 Uhr u.
11:00 – 12:00 Uhr
K. Klimek / D. Bökenkamp:
Produkthaftung im Verhältnis „Endhersteller – Zulieferer“
12:00 Uhr
Abschlussdiskussion im Plenum
 
1920x1080_2020-12-08_Schneider_Manuela-03.jpg

Ihre Ansprechpartnerin zu den Audi Praxis Seminaren:

AUDI AG
Zentraler Rechtsservice
Manuela Schneider
85045 Ingolstadt

Tel. +49 (0)841 89-36622
Fax +49 (0)841 89-8436622
E-Mail: manuela1.schneider@audi.de