Mai 2014 > Audi PRAXIS Seminare > Audi Deutschland

Mai 2014

  • 1400x438_ADIV_P_121116.jpg
1400x438_ADIV_P_121116.jpg

Archiv: Mai 2014

9. Berchtesgadener Dialog

Termin: 25. Mai 2014, ab 15:00 Uhr, bis 27. Mai 2014, ca. 13:00 Uhr
Ort: InterContinental Resort, 83471 Berchtesgaden

Der Berchtesgadener Dialog als etwas andere Seminarform soll einem kleinen Kreis an Teilnehmern von Unternehmern und Juristen einen intensiven Austausch ermöglichen. Dies gelingt in der besonderen Atmosphäre der Berchtesgadener Alpen mit immer aktuellen Themen wie z.B. Social Media, aber auch den Dauerbrennern wie z.B. strategische Ausrichtung, Teamführung, Rollenverständnis im Unternehmen, Personalentwicklung und Konzernsteuerung. Die begrenzte Anzahl von 25 Plätzen sorgt für einen überschaubaren Teilnehmerkreis und damit besonders enge Kontakte.

Vorträge

Als Teilnehmer stehen Ihnen die Vortragsdokumente in Kürze zum Download zur Verfügung. Gern stellen wir Ihnen über den oben angegebenen Kontakt Ihr Passwort bereit.

Montag, 26. Mai 2014

Uhrzeit
Referent und Thema
Vortragsdokument
09:00 Uhr
V. Hartmann: Facebook & Co.: Stolpersteine für Unternehmen
9:30 Uhr
C. Langer: Unternehmen(s)-app: Rechtliche Herausforderungen bei der App-Entwicklung im Unternehmen
-
10:00 Uhr
D. Patnaik: Einsatz von Open Source im Unternehmen
11:00 Uhr
Prof. D. H. Merkt: Auswahlprivileg für den Syndikus
11:30 Uhr
R. Verjans: Mitarbeiter im Dilemma zwischen Aussageverweigerunsrecht u. Vertragspflicht
12:00 Uhr
M. Götz: Dienstverträge, Werkverträge, Arbeitnehmerüberlassungen
14:00 Uhr
S. Stricker-Kellerer: Die wichtigsten neuen und künftigen Gesetze
14:45 Uhr
M.Siemann: Als deutscher Syndikus unter chinesischen Kollegen
15:45 Uhr
K. Löwer: Markenschutz und Grenzbeschlagnahme in der Praxis
16:30 Uhr
S.He: Als chinesischer Jurist unter deutschen Kollegen

Dienstag, 27. Mai 2014

Uhrzeit
Referent und Thema
Vortragsdokument
09:00 Uhr
C. Scheuenpflug: Außenrolle des Mitarbeiters bei internen Prozessen
9:30 Uhr
Prof. Dr. T. Klindt: Forderungen des Anwalts an die Geschäftsleitung
10:00 Uhr
D. Auer: Organhaftung vs. D&O-Versicherung
11:00 Uhr
M. Huff: Wichtige Tipps zur Anwaltszulassung und zur Mitgliedschaft in Kammer und Versorgunswerk
11:30 Uhr
R. Trittmann, K. Klimek: Internationale Beweisaufnahme nach Haager Übereinkommen

Kontakt

AUDI AG
Zentraler Rechtsservice
Manuela Schneider
85045 Ingolstadt
Tel. +49 (0)841 89-36622
Fax +49 (0)841 89-8436622
E-Mail: manuela1.schneider@audi.de