Aus Kunst wird Hilfe

Mit Kreativität und Technologie über 800.000 Euro Erlös für den guten Zweck.

Kollage UNSEEN UNIVERSE by Studio Ouchhh mit Porträt einer Dame

The Art of Progress

Wie aus Technologie – Inspiration entsteht – und dies eine Haltung weckt, die unsere gemeinsame Zukunft gestaltet.

Aus dem NFT Drop der KI Skulptur UNSEEN UNIVERSE wurde ein überaus erfolgreiches NFT-Charity-Projekt.

Sämtliche Erlöse der Auktion wurden an die UNO-Flüchtlingshilfe e.V. gespendet.

Enabled by OMR x AUDI
#FutureIsAnAttitude

Bühne mit Publikum vor der Enthüllung des digitalen Kunstwerks UNSEEN UNIVERSE von Sudio Ouchhh auf der OMR 2022

Über 800.000 Euro zugunsten der UNO-Flüchtlingshilfe e.V.

Hilfe für die Menschen in der Ukraine: Sämtliche Erlöse aus der Versteigerung der 7.000 NFT gingen an die UNO-Flüchtlingshilfe e.V., um Geflüchteten aus der Urkaine ganz konkret zu helfen und neue Perspektiven zu schaffen. Da die Versteigerung der NFT per Smart Contracts erfolgte, profitieren die Geflüchteten auch in Zukunft weiter. 10 % jedes Weiterverkaufs der NFT gehen an die UNO Flüchtlingshilfe e.V.

UNSEEN UNIVERSE by Studio Ouchhh

7.000 exklusive NFT wurden am 27.05.2022 gedroppt und über zwei Plattformen versteigert.

Ausschnitt Digitales Kunstwerk The Art of Progress

NFT – ein Stück Zukunft

Ein neues Asset markiert eine neue Ära in unserer digitalen Geschichte: Non-Fungible Tokens oder „NFTs“.

NFTs repräsentieren bestimmte Gegenstände auf einer Blockchain. Diese sind immer eindeutig, unteilbar, unersetzbar und überprüfbar.

7.000 „UNSEEN UNIVERSE“ NFTs wurden versteigert. Jedes ein Unikat.

Besucher vor dem digitalen Cube auf der OMR

We, the artists

Eylul Alici, Ferdi Alici und ihr Studio Ouchhh sind ein global arbeitendes New Media Lab und mehrfach ausgezeichnet: Unter anderem beim ADC (NY), Asia Design Award, Red Dot Design Award und beim German Design Award.

Für UNSEEN UNIVERSE kreierte Studio Ouchhh auf der Messe in Echtzeit ein KI-Kunstwerk aus anonymen Livedaten der über 70.000 OMR-Besuchern_innen. So stellten die Künstler das menschliche Streben nach Fortschritt in den Mittelpunkt dieser Arbeit.

Mehr erfahren
00:00 | 00:00

Wenn aus Visionen neuer Antrieb wird

Nicht nur die Frage, was Technologie heute vermag, sondern was Menschen morgen bewegt, steht im Kern von „The Art of Progress“ wie auch im Kern von Audi. Mehr zu unseren Sinnbildern einer neuen Ära.

Drei Audi Konzeptfahrzeuge in Seitenansicht

Concept Cars²

Vorgeschmack auf die nahe Zukunft.

Bei den gezeigten Fahrzeugen handelt es sich um Konzeptfahrzeuge, die nicht als Serienfahrzeuge verfügbar sind.

Audi RS e-tron GT vor futuristischer Kulisse

Audi RS e-tron GT¹

Digitale Lösungen, innovative Lichttechnik und emotionales Design – alles vereint im Audi RS e-tron GT¹

Stromverbrauch kombiniert³: 20,2–19,3 kWh/100km (NEFZ); 22,5–20,6 kWh/100km (WLTP); CO₂-Emissionen kombiniert³: 0 g/km

1
Stromverbrauch kombiniert³: 20,2–19,3 kWh/100km (NEFZ); 22,5–20,6 kWh/100km (WLTP); CO₂-Emissionen kombiniert³: 0 g/km
2
Bei den gezeigten Fahrzeugen handelt es sich um Konzeptfahrzeuge, die nicht als Serienfahrzeuge verfügbar sind.
3
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.