1300x551_AUD_39L_Story_Visual_6_b.jpg

Professionelle Schadensbehebung

Intakte Scheiben sind unverzichtbar für die Sicherheit des Fahrzeugs und der Insassen. Selbst ein vermeintlich kleiner Schaden kann bei Bewegung des Fahrzeugs zur Zerstörung der Scheibe führen. Im Falle eines Unfalls stützt sich der Beifahrer-Airbag an der Windschutzscheibe ab. Deshalb sollte eine beschädigte Scheibe schnellstmöglich repariert oder gegebenenfalls ausgetauscht werden.

563x317_AUD_39L_Story_Visual_5.jpg

Scheibenreparatur

Zuerst wird die Schadstelle professionell geöffnet und gereinigt, um sicherzustellen, dass das Audi Original Scheibenharz korrekt einfließen kann. Danach wird über der Schadstelle ein Vakuum erzeugt, das über einen sehr druckstabilen Injektor mit Reparaturharz befüllt wird. Audi Original Reparaturharz enthält keine ätzenden Inhaltsstoffe und zeichnet sich durch hervorragendes Fließverhalten aus. Nach der Aushärtung unter UV-Licht wird das überschüssige Harz entfernt und die Fläche poliert.
563x317_AUD_39L_Story_Visual_6_b-Kopie.jpg

Scheibenaustausch

Bevor es an den Austausch der Windschutzscheibe geht, werden die Karosserie und der Innenraum mit Folie abgedeckt und die Dichtung herausgeschnitten. Nachdem die beschädigte Windschutzscheibe entfernt wurde, kann der Rahmen für die neue Scheibe vorbehandelt werden. Sobald die Grundierung getrocknet ist, wird die neue Windschutzscheibe mit Audi Original Scheibenkleber vorsichtig in den Rahmen eingesetzt.
563x317_AUD_39L_Story_Visual_7.jpg

Kalibrierung

Bei Audi Modellen mit kameraunterstützten Fahrerassistenzsystemen wird nach dem Scheibenaustausch die Kamera, die direkt an der Windschutzscheibe befestigt ist, neu kalibriert. Wird keine Kalibrierung durchgeführt, kann es zu Funktionsstörungen der Fahrerassistenzsysteme kommen. Die möglichen Folgen: Entfernungen zu vorderen Fahrzeugen werden falsch eingeschätzt, Verkehrszeichen und Tempolimits werden nicht oder falsch wahrgenommen, vor dem unfreiwilligen Verlassen der Fahrspur wird nicht gewarnt.

Kameraunterstützte Fahrerassistenzsysteme:

• Verkehrszeichenerkennung
• Tempolimiterkennung
• Fernlichtassistenz
• Spurhalteassistenz (Audi lane assist/Audi active lane assist)
• Distanzregelung (Audi adaptive cruise control)
• Unfallvermeidungssystem (Audi pre sense)

Seiten- und Heckscheiben

Eine beschädigte Seiten- oder Heckscheibe ist meistens auf einen Unfall oder Einbruch zurückzuführen. Heck- und Seitenscheiben bestehen aus Einscheiben-Sicherheitsglas, das bei der Produktion einer Wärmebehandlung unterzogen wurde und im Falle einer Beschädigung komplett zersplittert. Aus diesem Grund muss eine beschädigte Heck- oder Seitenscheibe immer ausgetauscht werden.
  • 563x317_ASER_P_161002_rgb.jpg
    Servicekontakt Audi Partner

    Kontaktieren Sie Ihren Audi Partner, um Werkstatt­termine zu vereinbaren und individuelle Angebote zu den Themen Service und Audi Original Teile und Zubehör zu erhalten.

    Serviceleistungen anfragen