00:00 | 00:00

Audi active lane assist greift vor Überschreiten der Fahrbahnmarkierung sanft in die Lenkung ein

Spurhalteassistent: unterstützt bei der Spurhaltung durch sanfte korrigierende Lenkeingriffe. Der Spurhalteassistent wird aktiv, wenn der Fahrer zum Überfahren erkannter Fahrbahnmarkierungen ansetzt, ohne einen Blinker zu betätigen. Das System unterstützt ab etwa 60 bis 250 km/h. Lenkradvibration auf Fahrerwunsch einstellbar; zusätzliche Anzeige im optionalen Head-up-Display; Aktivierung über Taste am Lenkstockhebel des Blinkers. In Verbindung mit dem optionalen Audi side assist inklusive Audi pre sense rear erfolgt außerdem ein spürbarer Lenkeingriff vor Verlassen der Fahrspur, sofern ein Spurwechsel aufgrund eines von hinten herannahenden Fahrzeugs als besonders kritisch eingestuft wird. Dieser Lenkeingriff erfolgt auch mit gesetztem Blinker, jedoch nur, sofern beide Systeme aktiviert und bereit sind.

Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen und unterstützen den Fahrer. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit im Straßenverkehr verbleiben beim Fahrer.

a9ce287b-13e3-4876-b6db-29df3b4b909a.jpg

Audi active lane assist

Ihre Vorteile
  • Warnung vor unbeabsichtigtem Verlassen der Fahrspur
  • unterstützt bei erhöhten Aufmerksamkeitsanforderungen: auf Langstrecken und bei dichtem Verkehr
  • Komfortgewinn in Kombination mit adaptive cruise control