Geschwindigkeitsregelanlage

Die Geschwindigkeitsregelanlage hält die eingestellte Geschwindigkeit weitgehend konstant

hält jede Geschwindigkeit ab ca. 30 km/h bis ca. 250 km/h konstant, sofern es die Motorleistung bzw. die Motorbremswirkung zulässt; Bedienung über separaten Lenkstockhebel; Anzeige der gesetzten Geschwindigkeit im Fahrerinformationssystem

Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen. Sie unterstützen den Fahrer bei der Fahraufgabe. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit für die Bewältigung der Fahraufgabe verbleiben beim Fahrer.

Ihre Vorteile
  • erhebliche Entlastung der Fahrers auf Langstrecken
  • geringerer Kraftstoffverbrauch
  • verlässliche Einhaltung von Geschwindigkeitsbegrenzungen
  • einheitliches Tempo auf Berg- und Talstrecken, abhängig von Motorleistung bzw. Motorbremswirkung