Bilddarstellung des Bereichs hinter dem Fahrzeug im MMI-Display, mit dynamischen Anzeigeelementen für die lenkwinkelabhängig berechnete Fahrspur; Hilfs- und Führungslinien sowie Darstellung der Umlenkpunkte beim Längseinparken; Rückfahrkamera unauffällig in die Griffleiste der Gepäckraumklappe integriert; Aktivierung durch Einlegen des Rückwärtsgangs oder über Taste in der Mittelkonsole

Bitte beachten Sie: Die Systeme arbeiten nur innerhalb von Systemgrenzen. Sie unterstützen den Fahrer bei der Fahraufgabe. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit für die Bewältigung der Fahraufgabe verbleiben beim Fahrer.