1300x551_ARS7_141001_1.jpg

Der TFSI-Motor des Audi RS 6 Avant

Kraftstoffverbrauch* kombiniert: 9,6 l/100km;
CO₂-Emission*: 223 g/km

Das 4.0-Liter-V8-TFSI-Aggregat des Audi RS 6 Avant mit 412 kW (560 PS) beschleunigt in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Konsequent sportliche Kraft, maximal genutzt. Erleben Sie Rennsport auf der Straße.

Mit Audi cylinder on demand sind je nach Fahrzustand im Teillastbetrieb nur vier der acht Zylinder aktiv. Bei gleichbleibend ruhigem Motorlauf schließt das Audi valvelift system die Ein- und Auslassventile von jeweils zwei Zylindern pro Seite und schaltet deren Einspritzung und Zündung ab. In diesen Zylindern wird so weder Luft angesaugt noch Kraftstoff verbraucht, was die Verbrauchs- und Emissionswerte spürbar verbessert.

Zusätzlich verfügt der 4.0-Liter-V8-TFSI-Motor über ein Start-Stop-System sowie Rekuperation. Der Audi RS 6 Avant überzeugt durch ein spontanes Ansprechverhalten und außergewöhnliche Kraftentfaltung über den gesamten Drehzahlbereich.

Mit der 8-stufigen tiptronic kommt ein adäquates Automatikgetriebe zum Einsatz, das sich durch schnelle Gangwechsel und einen hohen Wirkungsgrad auszeichnet. Das dynamische Schaltprogramm (DSP) sorgt dafür, dass der Gangwechsel im optimalen Drehzahlbereich stattfindet, was den Zugkraftverlust mindert. Für eine noch dynamischere Fahrweise bietet die tiptronic ein Sportprogramm (S) oder den manuellen Modus.

750x420_ATEC_140422_Text.jpg
Die Drehmomentkurve des Audi RS 6 Avant

Bei einem maximalen Drehmoment von 700 Nm beschleunigt der Audi RS 6 Avant auf bis zu elektronisch abgeregelten 250 km/h. Auf Wunsch erreicht der Vortrieb aber auch 280 km/h oder 305 km/h.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.