R8 Coupé V10 quattro > R8 > Audi Deutschland
Audi R8 Coupé V10 quattro

R8 Coupé V10

Faszination pur.
Das Audi R8 Coupé V10 quattro.

Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 12,9 l/100km
CO₂-Emissionen kombiniert*: 294–293 g/km

Der R8 bringt konsequent all das zusammen, was Rennsport und Exklusivität ausmacht. Das R8 Coupé V10 quattro* ist Audi pur – auf höchstem Level.

Frau sieht auf das Heck des Audi R8 Coupé vV10 quattro
Leistungswerte

Leistung

419

kW*

(570 PS)

Höchstgeschwindigkeit

324

km/h*

Beschleunigung

3,4

Sek.*

0 auf 100 km/h

*Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 12,9 l/100km; CO₂-Emissionen kombiniert*: 294–293 g/km.

Die Macht aus der Mitte

Herzstück des Audi R8 ist sein zwischen den Achsen platzierter V10-Saugmotor. Beim 5.2 FSI-Aggregat (Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 12,9 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert*: 294–293 g/km) stehen maximal 560 Nm Drehmoment bei 6200 U/min bereit. Die Trockensumpfschmierung ermöglicht eine besonders tiefe Einbaulage – was wiederum großen Einfluss darauf hat, wie präzise Sie den R8 in jeder Situation steuern können. Die spezielle Zündfolge der zehn Zylinder führt schließlich zu einem absolut charakteristischen Sound.

Audi R8 Coupe in dynamischer Fahrt

Das Fahrwerk: Präzision in allen Facetten

Serienmäßig hat das Audi R8 Coupé V10 quattro* das Fahrdynamiksystem Audi drive select mit vier Modi an Bord. Mit Audi magnetic ride mit CFK-Stabilisator steht Ihnen optional ein superleichtes Dämpfungssystem zur Verfügung, das die Arbeitsweise der Stoßdämpfer Ihrem Fahrstil und dem Profil der Straße anpasst.

Die auf Wunsch erhältliche Dynamiklenkung passt den Lenkwinkel in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit an und ermöglicht so ein extrem agiles Handling. Für eine Verringerung des Momentums sorgt die Stahlbremsanlage mit gelochten und innenbelüfteten Bremsscheiben. Ihr auffälliges Wave-Design zeigt, wie sehr Audi den Leichtbau-Ansatz beim R8 Coupé V10 quattro* in jedes Detail treibt. Auf Wunsch auch als Keramikbremsanlage mit Bremssätteln in Rot, Anthrazit oder Blau erhältlich.

Audi R8 Coupé V10 quattro in der Frontansicht

Das Design: Ideallinie

Tiefe horizontale Linien lassen das Audi R8 Coupé V10 quattro* flach und sportlich erscheinen. Die Seite wird von den charakteristischen Blades dominiert, das Heck macht mit dem sportlichen Diffusor, dem Luftauslassgitter in voller Wagenbreite und den neuen, ovalen Abgasendrohren ein abschließendes Statement. Die serienmäßigen 19-Zoll-Räder können Sie auf Wunsch durch neu gestaltete, gefräste 20-Zoll-Räder ersetzen, die im 5-V-Dynamik-Design und mit drei unterschiedlichen Oberflächen erhältlich sind.

Das Heck des Audi R8 Coupé V10 quattro

Das Audi virtual cockpit: alles im Blick

Die serienmäßige Kombination aus MMI Navigation plus und Audi virtual cockpit ist darauf ausgerichtet, alle wichtigen Funktionen bedienbar zu machen, ohne dass Sie die Hände vom Steuer oder den Blick von der Straße nehmen müssen. Im 12,3-Zoll-Display des Audi virtual cockpit steht ein Drehzahlmesser im Fokus, um den herum sich weitere Leistungswerte anordnen lassen, etwa für Drehmoment, g-Kräfte, Rundenzeiten, Motor- und Getriebeöltemperaturen sowie Reifendruck und -temperatur. Das Bediensystem MMI arbeitet mit intelligenter Spracherkennung.

Audi virtual cockpit im Audi R8

Individualisierung: exklusive Signatur

Die äußere Erscheinung des Audi R8 prägen Sie mit – Audi exclusive* eröffnet Ihnen die Möglichkeit, den Außenlack exakt in einer individuellen Nuance anfertigen zu lassen. Zusätzlich stehen Ihnen noch 10 verschiedene Matteffektlackierungen zur Auswahl. Für Kontraste an den Sideblades können Sie mit glänzenden oder matten Individuallackierungen Akzente setzen. Mit einem Logo oder einem Schriftzug Ihrer Wahl haben Sie zudem die Möglichkeit, den R8 deutlich sichtbar durch eine partielle Mattierung zu signieren.

Audi exclusive Sideblades