Android Auto - Audi connect | Audi Deutschland
Audi mit Naviagtionssystem

Android Auto

Android Auto – auch während der Fahrt vernetzt

Holen Sie mit Android Auto Ihre Smartphone-Apps* an Bord Ihres Audi. Greifen Sie auf Navigationsfunktionen, Telefonie, Musik und ausgewählte Third-Party-Apps auch während der Fahrt zu. Dank Android Auto werden Ihre Smartphone-Inhalte direkt auf das MMI-Display übertragen und können so unkompliziert per MMI- oder Sprachbedienung genutzt werden. Damit Ihr Fokus auf der Strasse liegt – Android Auto für mehr Komfort während der Fahrt – damit Ihr Fokus auf der Strasse liegt.

Mann während der Fahrt im Audi A4

Ihre Vorteile

  • Komfortabler Zugriff : Ihre Smartphone-Apps¹ erscheinen in der bekannten Smartphone-Darstellung auf Ihrem MMI Display
  • Dank Sprachsteuerung können Sie sich voll und ganz auf den Verkehr konzentrieren
  • Immer up to date: Echtzeit-Verkehrsinformationen mit Google Maps
Faru beim Einrichten von Andoird Auto in Ihrem Audi

Voraussetzungen

Die Einrichtung von Android Auto im MMI Ihres Audi geht schnell und unkompliziert. Sie sind im Besitz eines Android-Smartphones* (Android 8.0 oder höher)? Dann laden Sie einmalig die Android Auto-App auf Ihr Smartphone und installieren diese auf Ihrem Gerät. Ab Android 10.0 ist Android Auto bereits auf Ihrem Smartphone integriert und muss nicht mehr installiert werden. Stellen Sie sicher, dass ...

  • Google Assistant und Android Auto in den Einstellungen Ihres Smartphone aktiviert sind.
  • Ihr Fahrzeug über das Audi smartphone interface⁴ verfügt. Für ausgewählte Modelle kann dieses auch nachträglich über den myAudi Shop erworben werden.

*Für eine optimale Leistung empfehlen wir die aktuelle Android-Version.

Voraussetzung für die Einrichtung via Bluetooth
- Ein kompatibles Android-Smartphone mit aktivem Datentarif, 5-GHz-WLAN-Unterstützung und der neuesten Version der Android Auto App.
- Ihr Android-Smartphone Bluetooth kompatibel ist.
- Bluetooth und Mobile Datenverbindung im Telefon aktiviert sind.
- Die Wireless Funktion in der Android Auto App aktiviert ist.
Voraussetzung für die Einrichtung per USB Kabel
- Ein Android-Smartphone mit Android 8.0 (Oreo) oder höher, einem aktiven Datentarif und der neuesten Version der Android Auto App.
- Ein hochwertiges USB-Kabel
Android Auto Screen im MMI eines Audi

Set up (kabelos)

Verbinden Sie in wenigen Schritten Ihr Android-Smartphone mit dem MMI Ihres Fahrzeugs*. Damit Sie Ihre Smartphone-Apps einfach und bequem über das MMI Ihres Audi nutzen können, befolgen Sie anschließend einfach die folgenden Schritte:

  1. Wählen Sie auf dem Display Ihres MMI „Phone Apps“ aus. Ein Hinweis erscheint, um sicherzustellen das Bluetooth und WLAN in Ihrem Telefon aktiviert sind.
  2. Anschließend wird im Display Ihres MMI eine Audi_MMI ID angezeigt. (Sie finden die Audi ID ebenfalls in der Device Liste Ihres Smartphones)
  3. Wählen Sie im Folgenden auf dem Display Ihres MMI „neue Verbindung“ aus und gehen Sie in Ihrem Smartphone auf neues Gerät koppeln oder wählen Sie aus der Device Liste die Audi ID aus.
  4. Das Fahrzeugsystem sucht nach Ihrem Gerät, wenn es auf dem Display Ihres MMI angezeigt wird, gehen Sie auf Akzeptieren.
  5. Sie erhalten auf Ihrem Android-Smartphone eine Anfrage, ob es sich mit dem MMI verbinden möchte. Wenn die angezeigte Audi_MMI ID mit der angezeigten ID auf Ihrem Smartphone übereinstimmt, wählen Sie verbinden aus und bestätigen Sie die Verbindung auf Ihrem Smartphone.
  6. Wählen Sie in Ihrem MMI Menü Audi smartphone interface⁴
  7. Aktivieren Sie Android Auto und stimmen Sie der Nutzung zu
  8. Android Auto wird jetzt in Ihrem MMI angezeigt
  9. Öffnen Sie Android Auto im MMI und folgen Sie den Anweisungen des Systems
  10. Nach dem Verbindungsaufbau werden Ihre Apps auf dem Display des MMI angezeigt und können bequem von hieraus gesteuert werden
Einrichtung per USB-Kabel
Sie können Ihr Android-Gerät auch mit dem MMI Ihres Fahrzeugs per USB-Kabel verbinden. Stecken Sie dafür, wie im Bordbuch Ihres Audi beschrieben, das USB-Kabel in den USB-C Ladeport unterhalb des MMI-Display. (Für eine einwandfreie Nutzung unbeschädigtes Originalkabel vom Telefon-Hersteller ohne USB-Adapter oder ein entsprechendes Kabel aus dem Audi Shop verwenden).

Android Auto bedienen

Nach dem Sie Ihr Smartphone erfolgreich mit dem MMI verbunden haben, können Sie nun ausgewählte Smartphone-Apps direkt über das MMI Ihres Fahrzeuges nutzen. Es können ausschließlich Apps des verwendeten Telefons angezeigt werden, die von Android Auto unterstützt werden. Die für Android Auto verfügbaren Apps finden Sie im Google Play Store.

  • Sie können nun Ihre Smartphone-Apps direkt über das Touchdisplay Ihres MMI, den Dreh-/Drücksteller oder die Tasten Ihres Lenkrades bedienen.
  • Um das Audi Hauptmenü aufzurufen, gehen Sie auf die Home-Taste Ihres MMI-Touchdisplays.
  • Sie können das Android Auto Hauptmenü aufrufen, in dem Sie in der Projektion auf den Home-Button drücken.
  • Wenn Sie in die Hauptfunktionen Ihres MMI wechseln möchten, wählen Sie Android Auto und gehen anschließend auf Audi.

*Wenn Android Auto die letzte Quelle war, dann wird Android Auto automatisch beim nächsten Start Ihres Fahrzeugs wieder aktiviert.

test

Google Assistant

Bevor Sie Google Assistant in Ihrem Audi nutzen können, müssen Sie Google Assistant in den Einstellungen des verwendeten Smartphones aktivieren.

  • Um Google Assistant in Ihrem Fahrzeug zu aktivieren, sagen Sie einfach "Hey Google" oder drücken in einem kompatiblen Fahrzeug lange auf die Sprachsteuerungstaste am Lenkrad. Sie können Google Assitant auch aktivieren, in dem Sie das Mikrofon Symbol in der Android Auto Projektion im MMI Display antippen.
  • Google Assitant zeigt Ihnen nicht nur den Weg zu Ihrem Ziel, sondern auch Tankstellen, Supermärkte und Restaurants entlang Ihrer Route.
  • Planen Sie Ihren Tag mit Google Assistant: Sofern Sie Google Assistant die Erlaubnis erteilt haben, gibt Ihnen der Assistent Informationen über Ihren Tag, den Verkehr auf dem Weg zur Ihrer Arbeit oder Sie können sich ungelesene Nachrichten vorlesen lassen.
  • Mit Google Assitant könne Sie Ihre Lieblingsmusik einfach per Spachbefehl abspielen lassen.
test

Navigation

Mit Google Maps und anderen Navigations-Apps können Sie sich nicht nur die gewünschte Route im MMI Ihres Audi anzeigen lassen, sondern auch Benachrichtigungen über aktuelle Verkehrslagen in Echtzeit in Ihr Fahrzeug holen. Sie können Google Assistant auch bitten, auf der Route nach Tankmöglichkeiten zu suchen.

  • Routen suchen
  • Benachrichtigungen in Echtzeit
  • Parkplatz suchen
  • Ladestationen finden
test

Kommunikation

Bleiben Sie auch während der Fahrt in Verbindung. Mit Google Assistant können Sie per Spracheingabe Telefongespräche annehmen, sich Nachrichten vorlesen oder beantworten lassen ohne dabei die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. So reduzieren Sie die Ablenkung und bleiben trotzdem in Kontakt.

  • Telefonieren
  • Nachrichten
  • Chat-Apps
MMI mit angezeigtem Streaming Dienst auf dem Display

Media

Immer bestens unterhalten: Verzichten Sie auch während der Fahrt nicht auf Ihre Lieblingsmusik. Mit Android Auto können Sie in Ihrem Fahrzeug Ihre Lieblingsmusik von Ihrem Smartphone oder den aktuellen Podcast über Streamingdienste*.

  • Musik streamen
  • Nachrichten hören
  • Hörbucher abspielen
  • Lieblingspodcast anhören

FAQ

Welche Voraussetzungen muss mein Smartphone erfüllen, damit ich Android Auto via Bluetooth in meinem Audi nutzen kann?
Für die Nutzung via Bluetooth benötigen Sie ein Android-Smartphone mit einem aktiven Datentvolumen und 5-GHz-WLAN-Unterstützung und einer aktuellen Version der Android Auto-App.
Aktuelle Informationen zur Smartphone-Kompabiliät finden Sie hier
Welche Audi Modelle haben Android Auto?
· Audi e-tron ab Modelljahr 2019
· Audi e-tron GT ab Modelljahr 2022
· Audi A1 ab Modelljahr 2019
· Audi A3 ab Modelljahr 2017
· Audi A4 ab Modelljahr 2017
· Audi A5 ab Modelljahr 2017
· Audi A6 ab Modelljahr 2017
· Audi A7 ab Modelljahr 2017
· Audi A8 ab Modelljahr 2018
· Audi Q2 ab Modelljahr 2017
· Audi Q3 ab Modelljahr 2019
· Audi Q4 e-tro ab Modelljahr 2023
· Audi Q5 ab Modelljahr 2018
· Audi Q7 ab Modelljahr 2016
· Audi Q8 ab Modelljahr 2019
· Audi TT ab Modelljahr 2019
· Audi R8 ab Modelljahr 2019


Warum lässt sich mein Android-Smartphone nicht mit dem MMI meines Audi verbinden?
Für den Fall, dass sich Ihr Smartphone nicht mit dem MMI Ihres Fahrzeuges verbindet, versuchen Sie bitte folgendes:

· Überprüfen Sie, ob die aktuellste Version der Android Auto™ App auf Ihrem Mobiltelefon installiert ist.
· Deaktivieren Sie Ihr WLAN / Bluetooth in Ihrem Smartphone und aktivieren es anschließend erneut.
· Beenden Sie andere aktive WLAN Verbindungen.
· Schalten Sie Ihr Smarphone aus und starten Sie es anschließend erneut.
· Vergewissern Sie sich, dass das Audi smartphone interface* im Fahrzeug freigeschaltet ist.
· Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel funktional ist und tauschen es ggf. aus. Verwenden Sie das Originalkabel oder ein entsprechendes Kabel aus dem Audi Shop.
· Prüfen Sie ob der USB-Anschluss frei von Staub oder anderen Verunreinigungen ist, falls dies nicht der Fall sein sollte, reinigen Sie den Anschluss und versuchen Sie es erneut.
Weitere Informationen
Meine Sprachbefehle werden nicht erkannt. Was kann ich tun?
Überprüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung aktiv ist und reduzieren Sie Hintergrundgeräusche.
AOZ_A4_D_161012_1920x180.jpg
Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör, damit Sie Ihr Smartphone mit dem MMI Ihres Audi verbinden können? Mit den Audi Original Zubehör Adapterleitungen können Sie jederzeit über das MMI Ihres Audi auf Ihr Smartphone zugreifen.
Zum Audi Shop