08_detail.jpg

Britt-Marie war hier

Von Fußball versteht Britt-Marie nichts. Nur, dass ihr Mann Kent immer eifrig im Fernsehen Fußball gesehen hat. Damals, als es schien, dass das 40-jährige Zusammenleben weitergehen würde, dass sie einander bis zum Tod begleiten würden. Aber dann hatte er einen Herzinfarkt und sie fand heraus, dass ihr Mann sie schon seit geraumer Zeit betrügt. Britt-Marie hätte sich damit vielleicht arrangieren können, aber sie wollte es nicht. Sie verlässt Kent und sucht im Alter von 63 Jahren Arbeit. Die findet sie auch – und zwar als Fußballtrainerin in dem kleinen Örtchen Borg. Und wie bei allem in ihrem Leben stellt sie sich auch dieser neuen Aufgabe mit Hingabe. Die Verfilmung des Romans von Fredrik Backman ist eine gelungene Mixtur aus Drama und Komödie und mit Pernilla August wundervoll besetzt.

Regie: Tuva Novotny
Mit Pernilla August, Vera Vitali, Peter Haber u. a.
S 2019, 98 Min., ab 0 Jahre

Do. 1. - Mi. 7.8., 17.30 Uhr
00:00 | 00:00