50 Jahre Vorsprung durch Technik > Ausstellungen > Audi Foren

50 Jahre Vorsprung durch Technik

  • 1400x438_50JahreVdT_Head.jpg
1400x438_50JahreVdT_Head.jpg

Living progress – 50 Jahre Vorsprung durch Technik

Im Januar 1971, vor ziemlich genau einem halben Jahrhundert, tauchte erstmals ein Werbeslogan auf, der fortan wie kein anderer das Bild der Marke Audi in der Öffentlichkeit prägen sollte. VORSPRUNG DURCH TECHNIK. In unserer Sonderausstellung zeigen wir diese Leidenschaft für Technik im Wandel der Zeit und gehen dabei weit über die vergangenen 50 Jahre hinaus.

Download alle
00:00 | 00:00
1920x1080_50JahreVdT_Galerie_5.jpg
1920x1080_50JahreVdT_Galerie_5.jpg

Wir starten mit den ersten Anfängen bei August Horch, als „Vorsprung durch Technik“ zwar noch nicht formuliert, aber in Entwicklungen wie dem „stoßfreien Motor“ bereits deutlich spürbar war.
Quer durch die 1920er Jahre, in denen unsere Vorgängermarken mit Zweitaktmotor, Linkslenkung und Frontantrieb wesentlichen Beitrag für den Durchbruch des Automobils als Massenverkehrsmittel leisteten. Nach dem Zweiten Weltkrieg war es zunächst die Marke NSU, die als größter Motorradhersteller der Welt nicht nur Geschwindigkeitsrekorde aufstellte, sondern dank Kreiskolbenmotor auch den Sprung zum weltweit bekannten Automobilhersteller schaffte. In Ingolstadt bei der Auto Union setzte man dagegen auf Leichtbau und bereits schon in den 1950er Jahren auf Elektroantrieb. Nach dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen ging es mit vereinten Kräften weiter: Ende der 1970er und zu Beginn der 1980er Jahre wurde „Vorsprung durch Technik“ ganz im Sinne von August Horch mit neuem Leben erfüllt: quattro, TDI, ASF, verzinkte Karosserien, Leichtbau und vieles andere mehr machten Audi bald zum unverwechselbaren Vorreiter in Sachen Automobiltechnik. Der einst als Werbeslogan erdachte Spruch wuchs so im Laufe der Zeit über seine eigentliche
Bedeutung hinaus und wurde zu einem Glaubensbekenntnis der AUDI AG, ein roter Faden, der sich durch alle Zeiten der Unternehmensgeschichte zieht und bis heute ein Versprechen an den Kunden ist. Wir leben Vorsprung.

Entdecken Sie unter anderem Fahrzeuge wie den NSU Ro 80, Horch Modell 1 Phaeton, Audi 100 C3, DKW STM III, Audi A2H2, Audi R18 e-tron quattro und Exponate wie den ASF des Audi A8 D2 und den Antriebsstrang des Audi A4 duo.

Der Eintritt ist kostenfrei.


883x496_210622-01_015.jpg

Traditionsshop – Details, die Leidenschaft beweisen

Audi steht für Leidenschaft und eine bewegende Geschichte. Das zeigt auch die Vielfältigkeit der Artikel im Traditionsshop im 2. OG des Audi Forum. Ausgewählte historische Modellautos, Kalender und Bücher zu den Highlights der Markentradition und Accessoires wie Uhren mit historischen Logos warten auf alle Fans der über 100-jährigen Historie von Audi.