Acquire
Audi ArtExperience > Audi Deutschland

Audi ArtExperience

  • 1920x600_startseite.jpg
1920x600_startseite.jpg

Kulturengagement der AUDI AG

Mit der Gründung der Audi Bläserphilharmonie von Mitarbeitenden vor über 60 Jahren entstand bei Audi das Bewusstsein, kulturelle Aktivitäten zu fördern und zu unterstützen. Das Kulturprogramm Audi ArtExperience umfasst unterschiedliche Schwerpunkte: eigene Formate wie die Audi Sommerkonzerte oder die Audi Jugendchorakademie, aber auch das Sponsoring von solch hochkarätigen Kulturinstitutionen wie den Salzburger Festspielen. Kultur bei Audi steht für den Dialog mit der klassischen Musik, dem Theater, dem Jazz, Electro, Alternative Rock/Pop, der Bildenden Kunst oder dem Film. Dieses Selbstverständnis wird an allen Audi Standorten individuell gelebt.

Die Kooperation mit der Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt etwa trägt dazu bei, dass der Standort für Mitarbeitende und Menschen der Region vielseitig attraktiv erlebbar wird. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt von Audi ArtExperience ist die Nachwuchsförderung. Mit der Audi Jugendchorakademie oder dem Engagement beim Ingolstädter Taktraumfestival ermöglicht Audi auch jungen Zielgruppen den Zugang zu Kultur, Musik und Kunst. Die Vielseitigkeit der Kulturförderung bei Audi ist Voraussetzung. Denn nur im Austausch mit unterschiedlichen Disziplinen ist Kreativität möglich, die für Innovationen notwendig ist.

Bildnachweis

Headerimage: © Thorsten Brieger

Aktuell:
Barockes Vivaldi-Konzert
883x496_GKO_Orchesterfoto_23_c_Andi_Frank.jpg

Klassikfans aufgepasst: Am 10. März spielt das Georgische Kammerorchester mit dem Violinisten Giuliano Carmignola in der Piuskirche. Mit Kompositionen von Antonio Vivaldi bringen die Musiker_innen barocke Klänge in die Pfarrkirche.

© Andi Frank