Q3 Sportback > Q3 > Audi Deutschland
Der neueAudi  Q3 Sportback

Q3 Sportback 2020

Extrovertiertes SUV-Coupé.
Der Audi Q3 Sportback.

Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 7,7–4,7 l/100 km
CO₂-Emissionen kombiniert*: 174–123 g/km

Optischer Hingucker und alltagstauglicher Begleiter – der Audi Q3 Sportback vereint die Ästhetik und Emotionalität eines Coupés mit der Kraft und Funktionalität eines SUV. Das große Infotainment- und Connectivity-Angebot sowie die umfangreiche Serienausstattung sorgen für jede Menge Fahrspaß.

Download alle
00:00 | 00:00
  • Ein komplett neues Fahrzeug in unserer Produktpalette: der Audi Q3 Sportback mit seiner ästhetischen Coupé-Silhouette.

  • Das schwarze Gitter im Singleframe-Grill ist dreidimensional gestaltet und betont die sportliche Front.

  • Leistungsstarke Motoren mit TDI- oder TFSI-Technologie sorgen für großen Fahrspaß.

  • Die niedrige Dachlinie geht in flach geneigte D-Säulen über und endet in einem Dachkantenspoiler.

  • Mit der Gepäckraumwanne und der faltbaren Kofferraumbox verstauen Sie kleinere Gepäckstücke sicher.

  • Das mehrfarbige Kontur- und Ambientelichtpaket ist Bestandteil der optionalen Ausstattungslinie Interieur design selection.

  • Erleben Sie im Audi Q3 Sportback Digitalisierung auf Oberklasse-Niveau.

  • Die 15 Hochleistungs-Lautsprecher des optionalen Bang & Olufsen Premium Sound System mit 3D-Klang sorgen für Surround-Sound wie bei einem Livekonzert.

  • Der Audi Q3 Sportback ist mit zahlreichen Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, die Sie im alltäglichen Verkehr unterstützen.

Der beliebteste Audi Q5

Der beliebteste
Audi Q3 Sportback.

Auf Grundlage der Auswertung aller Konfigurationsdaten zeigen wir Ihnen hier die beliebteste Modellvariante mit einer Kombination der beliebtesten Sonderausstattungen.

Schauen Sie doch einfach mal, ob Ihnen dieser Audi gefällt.

Wenn nicht, machen Sie ihn mit wenigen Handgriffen zu Ihrem beliebtesten Audi.

Beliebteste Konfiguration ansehen

Digitales Cockpit

Erleben Sie im Audi Q3 Sportback unsere neueste Infotainment-Generation direkt aus der Oberklasse. Zur Serienausstattung gehört ein 10,25 Zoll großes digitales Kombiinstrument. Optional können Sie sich auch für das Audi virtual cockpit plus entscheiden, dessen 12,3 Zoll großes HD-Display gestochen scharfe Animationen abbildet und Sie mit relevanten Fahrzeuginformationen versorgt. Das optionale MMI-Infotainmentsystem steuern Sie in der Topausführung MMI Navigation plus mit MMI touch über ein 10,1 Zoll großes Display in der Mittekonsole. Dank verschiedener Schnittstellen und Anschlüsse können Sie Ihre mobilen Endgeräte¹ mit dem Fahrzeug verbinden. Nutzen Sie zudem das große Angebot an Diensten von Audi connect².

Das Cockpit des Audi Q3 Sportback
Mehr zu Bang & Olufsen

Fahrspaß serienmäßig

Um Ihnen den größtmöglichen Fahrspaß zu bieten, haben wir den Audi Q3 Sportback serienmäßig mit einigen Technologien ausgestattet, die die Dynamik auf der Straße erhöhen: Das Sportfahrwerk sorgt für eine gute Traktion. Die Progressivlenkung bietet ein direktes Lenkverhalten, zum Beispiel auf kurvigen Landstraßen und beim Abbiegen. Über das Fahrdynamiksystem Audi drive select können Sie mittels sechs verschiedener Modi Einfluss auf die Fahrzeugcharakteristik nehmen. Das System beeinflusst neben dem Motor- und Getriebe-Setup auch die elektronisch verstellbaren Stoßdämpfer und die Lenkunterstützung. Bei den Motoren (Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 7,7–4,7 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert*: 174–123 g/km) bieten wir Ihnen das TDI-Aggregat mit 110 kW (150 PS) sowie die benzinbetriebenen 1,5-Liter-TFSI- und 2,0-Liter-TFSI-Motoren mit 110 kW (150 PS) respektive 169 kW (230 PS) an.

Dynamische Vorbeifahrt des Audi Q3 Sportback
Mehr zu Fahrerassistenzsystemen
360-Grad-Rundumblick

Live Demo

Der Audi Q3 Sportback in der Live-Demo

Das Premium-Mobilitätserlebnis der Zukunft ist digital. Buchen Sie sich einen Termin bei einem Audi Partner für eine Online Live Beratung. Der gebuchte Audi Händler nimmt Sie mittels Virtual Reality mit in den Audi Q3 Sportback, erklärt und zeigt Ihnen alle Ausstattungen und berät Sie. Lassen Sie sich jetzt live von einem Audi Händler beraten!

Jetzt Termin buchen

Innenraum: Gestalten Sie mit

Unser Ausstattungslinien-Konzept erlaubt Ihnen eine individuelle Innenraumgestaltung des Audi Q3 Sportback. Wählen Sie zum Beispiel die im Foto dargestellte optionale Interieur design selection. Diese umfasst Sportsitze vorn, das mehrfarbige Kontur- und Ambientelichtpaket und hochwertige Dekoreinlagen. Die optional erhältliche Interieur S line beinhaltet unter anderem Sportsitze mit S-Emblem, ein Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion plus inklusive Lenkradgriffen und Wählhebelknauf in perforiertem Leder sowie Pedale und Fußstütze aus Edelstahl.

Der Innenraum des Audi Q3 Sportback mit Ambientelicht

Variabel und funktional

Der Audi Q3 Sportback verfügt über einen hochvariablen Innenraum. Die Rückbank bietet Platz für drei Personen und lässt sich serienmäßig um 130 Millimeter längs verschieben, ihre dreifach geteilten Lehnen sind in sieben Stufen neigungsverstellbar. Das Volumen des Gepäckraums reicht von 530 bis 1.400 Liter. Optional bieten wir Ihnen eine elektrische Heckklappe, die Sie komfortabel per Fußgeste öffnen, wenn Sie keine Hand frei haben.

Audi Q3 Sportback mit geöffnetem Kofferraum
Mehr zu Audi Original Zubehör

Hell erleuchtet

Scheinwerfer in LED-Technologie gehören beim Audi Q3 Sportback zur Serienausstattung. Optional können Sie sich auch für Matrix LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht entscheiden. Die Audi Matrix LED-Technologie blendet entgegenkommende Fahrzeuge selektiv aus – der Rest der Fahrbahn bleibt hell. Das dynamische Blinklicht bietet einen hohen Wiedererkennungswert.

Licht
1
Informationen über kompatible Mobiltelefone erhalten Sie bei Ihrem Audi Partner oder unter www.audi.com/bluetooth.
2
Nähere Informationen zu Audi connect erhalten Sie unter www.audi.de/connect und bei Ihrem Audi Partner.
3
Bitte beachten Sie, dass Assistenzsysteme den Fahrer bei der Fahraufgabe lediglich innerhalb der jeweiligen Systemgrenzen unterstützen können. Die Verantwortlichkeit und notwendige Aufmerksamkeit für die Bewältigung der Fahraufgabe verbleiben stets beim Fahrer.