Acquire
Audi charging hub | Audi Deutschland

Der Audi charging hub

Aus Kundensicht ist derzeit ein Kritikpunkt an der Elektromobilität das Ladeerlebnis selbst. Dieses wird den Anforderungen der Kund_innen oft noch nicht gerecht. Audi stellt sich dieser Herausforderung und geht dabei weit über die reine Problemlösung hinaus. Mit den Audi charging hubs entsteht ein barrierefreies Premium-Ladeerlebnis für unsere Kund_innen. Aus Ladezeit wird echte Lebenszeit. Durch Komfort, exklusive Angebote und anspruchsvolle Services. Der Audi charging hub bietet somit ein einzigartiges Premium-Schnellladeerlebnis, das den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt - und das an jedem Audi charging hub Standort.

Blaues Auto hängt an einer Ladestation im Audi charging hub

"Charge the car": Der Audi charging hub ermöglicht Hersteller-unabhängige Spitzenladeleistungen von bis zu 320kW. Die meisten Kund_innen laden zu den gleichen Zeiten („peak demand“). Mit dem Audi charging hub setzen wir hier sehr gute Ladeleistung um – dank der PowerCubes mit Pufferspeicher.

Unsere Mission

Wir schaffen bedeutsame und faszinierende Erlebnisse. Gemeinsam definieren wir die Zukunft der barrierefreien Mobilität: sinnvoll, bedeutsam und an den Bedürfnissen des Menschen ausgerichtet. In unseren Produkten wird dies als deutlicher Unterschied sichtbar, fühlbar und erlebbar. So machen wir Fortschritt zu einem großartigen Erlebnis. Der Audi charging hub verwirklicht die Mission von Audi und macht Vorsprung für unsere Kund_innen erlebbar.

mit bis zu

320

KW

HPC-Schnelladen

world of

mobility

award*

2022

ab

0,35

EUR /kWh*

laden

Aufbau & Technologie

Modular, skalierbar und flexibel. Ein intelligentes Baukastensystem für maximale Individualisierung. Bei minimalem Planungsaufwand. Ohne Tiefbau und unabhängig vom Netzanschluss.

Marktvergleich Grafik

Das batteriegetriebene Konzept ermöglicht eine Bauweise unabhängig vom Netzanschluss. Nur durch diese Bauweise ohne Leitungsbau ist es möglich, im urbanen Raum High Power Charging anzubieten.

Wie funktioniert die Reservierung?

Die Reservierungsfunktion steht Audi Kund_innen exklusiv zur Verfügung. Über die kostenlose* myAudi App können Audi Kund_innen auf das Reservierungsportal „Book-n-Park“ zugreifen und einen Ladepunkt reservieren. Der entsprechende Button "Ladepunkt reservieren" wird über die POI (Point of Interest) Standortangabe angezeigt und ist die Basis für den Absprung zum Reservierungsportal „Book-n-Park“. Nutzer_innen können hier einen individuellen Slot auswählen und diesen bei Verfügbarkeit kostenlos buchen. Der Slot umfasst 45 Minuten. Die Reservierung ist für die ersten 15 Minuten gültig - danach wird der Platz wieder freigegeben.

Erlebniswelten

Im Audi charging hub werden nicht nur Fahrzeuge, sondern auch deren Fahrer_innen aufgeladen. Je nach Standort und Umfeld können unterschiedliche Erlebniswelten integriert und konfiguriert werden – vom gastronomischen Angebot über fahrzeugbezogene Services* bis hin zu Unterhaltungsangeboten und vielem mehr. An Standorten mit Raum-Modulen und eigenen Innenflächen werden Erlebniswelten räumlich umgesetzt. Die Größe des jeweiligen Raum-Moduls bildet die Grundlage der individuellen Experience-Gestaltung. An Standorten ohne eigene Räumlichkeiten werden Angebote in der Umgebung sowie Servicepartner abgebildet. Und einen dieser Standorte finden Sie bereits in Nürnberg.

Unsere Standorte

Nürnberg und Zürich konnten sich mit den ersten Standorten des Audi charging hubs bereits bewähren. Zwei weitere Standorte in deutschen Metropolen sollen 2023 dazu beitragen, den gestiegenen Ladebedarf vor allem in urbanen Räumen zu decken. Darüber hinaus will Audi in deutschen Städten bis Mitte 2024 weitere Hubs eröffnen.

Teilen Sie Ihre Standort­empfehlung

Neben der Inbetriebnahme des Audi charging hub in Nürnberg prüfen wir parallel weitere Standorte für zukünftige Audi charging hubs. Wenn Sie weitere potentiell geeignete Standorte kennen, teilen Sie uns diese gerne mit.

Dies sind die Anforderungen:

  • Nähe zu einer Großstadt bzw. zu einem Stadtzentrum
  • Eine gewisse Infrastruktur im direkten Umfeld wie Gastronomie, Kultur oder Shopping
  • Mindestflächenbedarf 150 qm

Teilen Sie Ihre Standort­empfehlung

Neben der Inbetriebnahme des Audi charging hub in Nürnberg prüfen wir parallel weitere Standorte für zukünftige Audi charging hubs. Wenn Sie weitere potentiell geeignete Standorte kennen, teilen Sie uns diese gerne mit. Dies sind die Anforderungen:

  • Nähe zu einer Großstadt bzw. zu einem Stadtzentrum
  • Eine gewisse Infrastruktur im direkten Umfeld wie Gastronomie, Kultur oder Shopping
  • Mindestflächenbedarf 150 qm

Häufige Fragen