Acquire
Salzburger Festspiele Tour RS e-tron GT | Audi driving experience
Roter Audi RS e-tron GT fährt durch die Berge bei super Wetter

Salzburger Festspiele Tour RS e-tron GT{ft_ade-rs-e-tron-gt-de}

Ewiges Eis trifft Salzburger Festspiele.

4 Tage voller Highlights: Erleben Sie das beeindruckende Alpenpanorama, kombiniert mit kulturellen Highlights. Bei diesem Event-Paket lernen Sie die souveräne Performance des Audi RS e-tron GT* während einer fantastischen Tour durch das Salzburger Land kennen. Meistern Sie die Großglockner Hochalpenstraße, um entspannt durch die Gegend um den Tegernsee zu fahren und zum krönenden Abschluss die Oper LA CLEMENZA DI TITO bei den Salzburger Festspielen zu genießen. Inklusive Abendessen in wunderschönem Ambiente sowie einer Stadtführung durch Salzburg, bevor es wieder zurück nach München geht.*

  • Dauer

  • 4 Tage inkl. 3 Übernachtungen

  • Ort

  • Hallbergmoos, Oberaudorf, Kaprun, Lienz, Gmund, Salzburg

  • Preis/Person

  • 4.200 €* im Doppelzimmer
    4.500 €* im Einzelzimmer

  • *0 % MwSt. (Sonderregelung für Reisebüros)

Das erwartet Sie:

Tag 1: Nach Ihrer Ankunft am Startpunkt in Hallbergmoos und einer Einweisung durch unser Audi Team starten Sie mit dem Audi RS e-tron GT*. Zunächst fahren Sie entlang des Schliersees nach Oberaudorf und speisen im Berghotel Feuriger Tatzlwurm. Danach führt Sie die Route durch das Zillertal und über den Gerlospass nach Kaprun ins 4-Sterne-Superior-Thermenhotel Tauern Spa.

Tag 2: Die Alpentour erreicht einen spektakulären Höhepunkt: mit einer Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße mit der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe und durch das beeindruckende Panorama der Dreitausender. Nach dem Mittagessen im Parkhotel Tristachersee haben Sie auf dem Rückweg zum Hotel nochmals die Möglichkeit, einen Stopp bei der Edelweißspitze einzulegen.

Tag 3: Auch am dritten Tag sammeln Sie bleibende Eindrücke auf Ihrem Weg über Berg und Tal. Genießen Sie die Fahrt über den Pass Thurn und Kitzbühel. Die Route führt Sie dann vorbei am Achensee bis zum Tegernsee nach Gmund. Im Gut Kaltenbrunn laden wir Sie zum kulinarischen Auftanken ein. Bei der abschließenden Etappe durch das malerische Alpenvorland nach Salzburg können Sie noch einmal die faszinierende Fahrdynamik des Audi RS e-tron GT* spüren. Genießen Sie danach einen eindrucksvollen Abend mit Abendessen und der Oper LA CLEMENZA DI TITO bei den Salzburger Festspielen.

Tag 4: Lernen Sie bei einem Stadtrundgang die Altstadt kennen, bevor ein letztes Mittagessen in Salzburg auf Sie wartet. Anschließend erwartet Sie der Audi RS e-tron GT* für die letzte Etappe zurück zum Startpunkt nach Hallbergmoos am Flughafen München.*

Audi RS e-tron GT: Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100km*: 22,1–19,8; CO₂-Emissionen (kombiniert) in g/km*: 0; Für das Fahrzeug liegen nur Verbrauchs und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.

Alle Infos zur Tour
Weitere im Preis enthaltene Leistungen:
3 Übernachtungen (Doppel- bzw. Einzelzimmer) inkl. Dinnermenü, 4 Mittagessen und ausgewählte Getränke, Ladestrom, Maut, Vollkasko-Versicherung mit 1.000 € Selbstbeteiligung pro Schadensfall, Tour-Guide und Gepäck-Fahrzeug
Anzahl der Teilnehmenden (Doppelbesetzung):
Mind. 8, max. 12 Personen, 2 Personen pro Fahrzeug
Tourfahrzeug:
Audi RS e-tron GT*
Route:
Nahe Flughafen München – Oberaudorf – Kaprun (Übernachtung) – Lienz – Kaprun (Übernachtung) – Gmund – Salzburg (Übernachtung) – Nahe Flughafen München
Trainingssprache:
Deutsch und englisch
Sonstiges:
Programmänderungen vorbehalten
Termin:
03.-06.08.2024
Dunkelgrauer Audi RS e-tron GT Heck- und Seitenansicht

Ihr Tourfahrzeug

Audi RS e-tron GT

Performance, die überzeugt! Testen Sie unsere exklusiven Tourfahrzeuge.

Audi RS e-tron GT: Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100 km*: 22,1-19,8; CO₂-Emissionen (kombiniert) in g/km*: 0; Für das Fahrzeug liegen nur Verbrauchs- und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.