Was ist WLTP? Wie viel verbraucht ein Fahrzeug? Diese Frage kann Audi mit dem vereinheitlichten Fahrzyklus WLTP jetzt sehr viel genauer beantworten. Denn das neue Verfahren zur Messung von Kraftstoffverbrauch und CO₂-Emission orientiert sich näher am alltäglichen Fahrverhalten und ersetzt ab September 2017 den aktuellen NEFZ-Standard.

Der neue WLTP Standard („Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure“) wurde anhand weltweit gesammelter Fahrdaten entwickelt und deckt Fahrsituationen vom Innenstadtverkehr bis zur Autobahnfahrt ab. Im Gegensatz zum NEFZ ist der WLTP wesentlich dynamischer, denn er hat deutlich mehr Beschleunigungs- und Bremsvorgänge als sein Vorgänger. Zudem werden im WLTP die Auswirkungen von kundenindividuellen Sonderausstattungen auf Gewicht, Aerodynamik und Bordnetz-Stromverbrauch (Ruhestrom) berücksichtigt.