RS 7 Sportback

Bedingungslose Dynamik. Der neue Audi RS 7 Sportback.

Puristische Eleganz. Faszinierende Kraft. Innovative Technik. Im Zusammenspiel entsteht ein Auto, das es so noch nicht gab: der neue Audi RS 7 Sportback. Er ist einzigartig in seiner Dynamik und stellt sich mit der 8-stufigen tiptronic doch individuell auf Sie ein. Der Singleframe-Grill mit dem RS-typischen schwarzen Wabengitter setzt markante Design-Akzente. Auf Wunsch sind die innovativen Audi Matrix LED-Scheinwerfer mit zusätzlich abgedunkelten Blenden erhältlich.

Audi RS 7 Sportback Galerie

Mehr Bilder
  • Markant & souverän

    Die Highlights des neuen RS 7 Sportback

  • Sicherheit, Effizienz, attraktives Design. Audi Matrix LED-Scheinwerfer

    480x270_ARS7_121003_191x511.jpg

    Auf Wunsch erhältlich: die Audi Matrix LED-Scheinwerfer. Sie teilen das LED-Fernlicht in zahlreiche kleine Einzel-Dioden auf, die mit vorgeschalteten Linsen oder Reflektoren zusammenarbeiten. Sie liefern stets eine hochpräzise Ausleuchtung und maximal mögliche Lichtausbeute, ohne eine Schwenk-Mechanik zu benötigen.

  • Souveräne Stärke. Das Exterieur im neuen Audi RS 7 Sportback.

    480x270_ARS7_121005_191x51.jpg

    Lange Motorhaube, sportlich-fließende C-Säule, steil abfallendes Heck – der neue Audi RS 7 Sportback erstrahlt in einem Design, das Akzente setzt. Neben zahlreichen Designdetails, wie dem Singleframe-Grill mit RS-typischem schwarzen Wabengitter, unterstreichen drei optionale Optikpakete – Aluminium matt, Schwarz glänzend und Carbon – den dynamischen Look. Ebenfalls neu hinzugekommen sind die Lackierungen Florettsilber Metallic, Gletscherweiß Metallic, Mythosschwarz Metallic und Sepangblau Perleffekt.

    Jetzt entdecken
  • Souveräner Spitzensportler. Der Motor des neuen Audi RS 7 Sportback.

    480x270_ARS6_D_10077.jpg

    Das 4,0-Liter-V8-TFSI-Aggregat leistet 412 kW (560 PS) und entwickelt ein maximales Drehmoment von 700 Nm. Pure Kraft, die der permanente Allradantrieb quattro souverän auf die Straße bringt. Der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt mühelos in nur 3,9 Sekunden. Auch in puncto Effizienz weiß der RS 7 Sportback zu überzeugen: Im Teillastbereich schaltet Audi cylinder on demand vier der acht Zylinder ab.

    Jetzt entdecken
  • Bedingungslose Sportlichkeit. Das Fahrwerk im neuen Audi RS 7 Sportback.

    480x270_ARS7_121001_191x51.jpg

    Die RS-adaptive air suspension samt adaptiver Dämpfung ist serienmäßig im neuen Audi RS 7 Sportback integriert. Sie legt die Karosserie um 20 Millimeter tiefer und ermöglicht ein dynamisches Fahrgefühl. Für alle, die ein Plus an Sportlichkeit schätzen, ist alternativ das straffere RS-Sportfahrwerk plus mit Dynamic Ride Control (DRC) wählbar. Ebenfalls optional erhältlich: Dynamiklenkung mit stufenlos variabler Lenkübersetzung.

  • Die neuste Generation. Das Infotainment im neuen Audi RS 7 Sportback.

    480x270_ARS7_D_121009_1_65_64prz91x51.jpg

    Der neue Audi RS 7 Sportback beeindruckt auch im Bereich Infotainment durch eine Vielzahl an Innovationen. So verfügt die serienmäßige MMI Navigation plus mit MMI touch® über einen noch leistungsstärkeren Grafikprozessor des Audi Partners Nvidia.

  • 320x160_ARS7_121006_191x51.jpg

    Hinweis zur Verfügbarkeit

    Der Audi RS 7 Sportback ist derzeit noch nicht konfigurierbar. Er ist voraussichtlich ab Herbst 2014 bestellbar. Über den genauen Einsatztermin informieren Sie sich bei Ihrem Audi Partner. Der Grundpreis liegt bei 113.300 Euro.

  • 320x160_rs-modelle.jpg

    Die Audi RS-Modelle

    Der Anspruch jedes RS-Modells: nichts weniger als das Maximum. Die Verbindung aus Leistungsreserven, souveräner Ästhetik und Kontrolle – entwickelt aus dem Motorsport.

    Jetzt entdecken
  • 320x160_quattro_intro.jpg

    quattro® - begeisternder Antrieb

    Wer einmal mit quattro unterwegs war, möchte nichts anderes mehr fahren. Warum? Weil dieser Antrieb die Motorkraft so überzeugend auf die Straße bringt.

    Jetzt entdecken