Taktraumfestival > Jazz, Electro, Rock & Pop > Audi Deutschland

Taktraumfestival

  • 1400x438_ttf_web-audi-artex_bild-logo-klein_rz_180418.jpg
1400x438_ttf_web-audi-artex_bild-logo-klein_rz_180418.jpg

Taktraumfestival

„Weniger Kommerz und Mainstream – mehr Einzigartigkeit“ - Audi ArtExperience fördert die erfolgsversprechende Devise des Taktraumfestivals seit 2017.

Ursprünglich vom Café Tagtraum als „Fest der Alternative“ angelegt, vereint das Taktraumfestival inzwischen Musikbegeisterte aus ganz Deutschland, die unabhängig vom Mainstream ein einzigartiges musikalisches Programm zu schätzen wissen.

Als Teil des kulturellen Angebots in der Stadt Ingolstadt, findet das Festival seit dem Sommer 2015 auf dem Gelände des Reduit Tilly statt. Das einzigartige Areal lockt jährlich rund 7.200 Besucher. Auftritte von Bands und DJs aus diversen Musikgenres und die Vermischung lokaler Musiker mit überregional bekannten Acts garantieren ein besonderes Musikerlebnis. Neben dem musikalischen Programm erwartet die Besucher ein künstlerisches Rahmenprogramm mit einem Handwerksmarkt, Licht- und Skulptur-Installationen, Yogakursen, einer Graffiti-Plattform sowie kulinarischen Köstlichkeiten.

Auf Initiative der Audi Sommerkonzerte kooperiert das Taktraumfestival in diesem Jahr mit dem Streichquintett des PODIUM Festivals Esslingen im Ingolstädter Reduit Tilly. Eine Zusammenarbeit auf höchstem künstlerischem Niveau, die als Fusion zwischen klassischer und elektronischer Musik ein außergewöhnliches Konzerterlebnis verspricht.

Save the date: Das Konzert „dop & PODIUM Organic Fusion“ findet am 28. Juli im Rahmen der Audi Sommerkonzerte statt. Mehr erfahren

© TAKTRAUMFESTIVAL

Aktuell: Kunst erleben 320x160_wei18_01.jpg

Farbe, Linie und Dynamik: Die Werke von Marie-Luise Heller sind aktuell im MKK Ingolstadt zu sehen.
Foto: Sandra Vitting © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Aktuell ist die Anmeldung zum Newsletter leider nicht möglich.
Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.